Logo

Anja Dreher-Krühsel

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Logo
Anja Dreher-Krühsel
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Raucher-Entwöhnung

Sie wollen mit dem Rauchen aufhören?

Haben Sie vielleicht auch schon mal den einen oder anderen Versuch unternommen und es nicht geschafft?
Ich möchte Sie nicht mit Statistiken und Zahlen langweilen und Ihnen mitteilen, wie schädlich Rauchen ist. Das wissen Sie selbst.

Rauchen ist in erster Linie ein tief verinnerlichtes Verhaltensmuster und die Vernunft hat kaum Einfluß auf unsere Gewohnheiten. Genau an dem Speicherort unseres Verhaltens - dem Unterbewußtsein - wirkt die Hypnose. Sie wird zur Raucherentwöhnung seit Langem erfolgreich angewendet. Mehr dazu in einer Studie des Psychologischen Instituts Tübingen.

Das Verlangen nach Rauchen verschwindet und Sie werden sich bewußt, dass Sie alles, was die Zigarette Ihnen gegeben hat, auch auf andere, gesunde, Art und Weise erreichen können.

Es reicht allerdings nicht, dass Ihr Partner oder der Arzt es will, dass Sie aufhören.
SIE müssen es wollen!

Hypnose ist kein „Wundermittel“ und ich mach Ihnen nichts "weg". Ohne Ihr aktives Zutun werden wir nicht erfolgreich sein. Sind Sie motiviert und überzeugt, es schaffen zu wollen, dann ist Hypnose genau das Richtige.


Struktur der Hypnose zur Raucherentwöhnung
Für die Raucherentwöhnung benötigen Sie 2 Termine.

Im Rahmen der ersten Hypnosesitzung (Gesamtdauer 1,5-2 Stunden) erfolgt in einem Gespräch die Analyse Ihres Rauchverhaltens anhand eines speziellen Fragebogens.
Dann folgt der hypnotische Teil von ca. 45-60 Minuten Dauer, in der Sie sich entspannen und ich in Ihrem Unterbewusstsein die neuen Verhaltensmuster verankere. Die Hypnose ist nach 72 Stunden fest in Ihrem Unterbewußtsein verankert.

Nach einer Woche findet die zweite Sitzung - Dauer 1 Stunde - statt. Sie dient ausschließlich der "Nachsorge" und ist keineswegs als "2. Chance" zu sehen, "weil es beim ersten mal nicht geklappt hat". Vielmehr geht es darum, den Verlauf der ersten rauchfreien Woche zu beleuchten. Ist es Ihnen leicht gefallen, beim "Nein" zu bleiben, oder wo und wann ist Ihnen der Verzicht schwer gefallen?

Die so gewonnenen Hinweise ermöglichen es, in der dann abschließenden Hypnose - individuell auf Sie abgestimmt - positive Aspekte zu fördern und Hindernisse abzubauen oder zu minimieren. Ihr Wille, vom Rauchen zu lassen, wird dadurch gestärkt und die Aussicht auf dauerhaften Rauchverzicht nochmals untermauert.
Freuen Sie sich schon jetzt auf Ihre neu gewonnene Freiheit!

Anja_Dreher-Kruehsel

Anja Dreher-Krühsel

Huntestraße 20

(Gildepassage)

27793 Wildeshausen

Telefon 04431-7000873

Mobil    0176-21808713

infoadk-psychotherapie.de

 

vfp_logo2